Esel- und pferdegestütztes Coaching

Aus den Inhalten meiner Ausbildung zum Pferdegestützten Coach habe ich das Eselgestützte Coaching entwickelt. Esel und Pferde können bei dieser Art tiergestütztem Coaching ganz unterschiedliche Themenbereiche wunderbar begleiten und uns unserem Ziel ein ganzes Stück näher bringen.

Du möchtest mehr darüber erfahren?

Frag mich gern!

Die Tiere können aufgrund ihrer individuellen Eigenschaften als Vorbild, Spiegel oder zur Unterstützung einen großen Beitrag leisten, wenn wir an unserer eigenen Entwicklung arbeiten wollen. Sie werfen uns nichts vor, sie verurteilen uns nicht und kleine "Fehler" verzeihen sie uns gewöhnlich auch. Sie leben im Augenblick und kennen weder Rache noch Heimtücke. Sie reagieren auf das, was wir zeigen ohne "Hintergedanken". Sind wir "zu dominant" oder hektisch und ungeduldig, kann ein Esel zum Beispiel schnell "auf Stur" stellen und/oder Angst bekommen, weil er sich seiner Freiheit beraubt fühlt. Sind wir zu nachgiebig, nutz der Esel dies, um seine eigenen Bedürfnisse zu stillen (und frisst vielleicht das leckere Gras am Wegesrand, anstatt uns weiter zu folgen). Dies macht er nicht aus böser Absicht, sondern weil es für ihn die logische Konsequenz aus unserem Handeln ist. Wir können mit Hilfe der Rückmeldung durch die Tiere also viel über uns und unsere oftmals unbewussten und "antrainierten" Verhaltensmuster erfahren und damit möglicherweise auch Rückschlüsse auf die Wirkung unseres Handelns auf andere Menschen ziehen. Oftmals lässt sich unser Erleben im Umgang mit den Tieren auf unser Erleben mit Mitmenschen übertragen. Wünsche, Bedürfnisse und auch Sorgen und Ängste, die unser Verhalten, Handeln und Erleben im Alltag meist unbewusst prägen, zeigen sich in der Arbeit mit den Tieren häufig sehr deutlich. 

Esel und Pferde sind von Natur aus sehr unterschiedlich. Zusätzlich zeigt sich auch immer wieder, dass auch innerhalb der jeweiligen Tierart ganz unterschiedliche "tierische Persönlichkeiten" zu finden sind. So lassen sich unterschiedliche "menschliche Probleme" nicht pauschal mit jedem Tier gut bearbeiten. Ich suche deshalb speziell für dich und dein Thema ein möglichst passendes Tier aus. 

Wenn es also ein Thema gibt, dass dich derzeit sehr beschäftigt, du eine Entscheidung treffen willst oder musst oder du nicht weißt, wie du ein bestimmtes Ziel erreichen kannst kannst du ein pferde- oder eselgestütztes Coaching bei mir buchen. Aber auch, wenn du ein bisschen mehr über dich und deine unbewussten Handlungen und Verhaltensweisen erfahren möchtest oder konkrete Veränderungswünsche hast, weil du im Alltag immer wieder an Grenzen stößt, z.B. in Konflikten steckst, aber die Ursache für dich nicht erkennbar ist, bist du bei mir und dem tiergestützten Coaching genau richtig.